Sunetplus News

Mai 2017

Neuerungen in Sunetplus Version 5.2017.01.2052

Suva Formularanpassungen
Postanschriften aller Suva-Agenturen neu «Service Center, Postfach, 6009 Luzern».

Kurzabsenzversicherung
Die Berechnungen der Kurzabsenzen wurde auf die Formel des KTG Taggelds angepasst. Dies bedeutet, dass neu die Wochenenden vollumfänglich berücksichtigt werden. Anwender der bisherigen Umsetzung können die Daten weiterhin betrachten mit den Auswertungen, welche mit dem Zusatz «(alt)» versehen sind. Buchungsperioden können jedoch per sofort nicht mehr nach dem bisherigen Prinzip erzeugt werden.

Taggenaue Auswertungen
Zusätzlich zu den bisherigen Auswertungen stehen neu auch taggenaue Auswertungen zur Verfügung. So können Statistiken erstellt werden, welche unabhängig vom Ereigniszeitpunkt auf einzelne Tage eingeschränkt werden.

Massenmutationen
Die Begrenzung auf 2'100 Objekte pro Mutation wurde entfernt.

Basisdaten Update

Standardmässig kann der User «UGAdministrator» neu über Updates informiert werden, welche die Sunetplus-Basisdaten betreffen. Dabei handelt es sich um Konfigurationsdaten, welche teilweise auch an die Versicherungen übermittelt werden. Weitere Benutzergruppen können für den Update-Mechanismus freigeschaltet werden durch die Vergabe des Rechts «Basisdaten aktualisieren».

Meldungsdruck
Zeilenumbrüche in Unfallbeschreibungen werden neu auch in den Ausdruck übernommen.

Online Ärzteregister

•    Die Spalte «Zusatzname» wurde hinzugefügt.
•    Die Resultate sind nun nach Relevanz anstatt alphabetisch sortiert.
•    Bei gewissen Terminalserver-Umgebungen funktionierte das Online-Ärzteregister nicht korrekt.

Meldungsimport

Für importierte Meldungen wird neu der Lohn zum Ereigniszeitpunkt auf den Personendaten bestimmt.

Fehlzeitenimport

Bei Personen, die ohne «Anzahl Tage pro Woche» erfasst sind, wird für die Berechnung der Fehlzeitstunden die «betriebsübliche Anzahl Tage pro Woche» benutzt.

Meldungsübermittlung

Meldungen, welche mit mehr als einer Absenz verknüpft sind, können neu an die Versicherungen übermittelt werden.

E-Mail-Versand
Wird für eine Meldung oder eine Absenz eine E-Mail generiert, wird neu ein entsprechender Falljournal-Eintrag erstellt.

Mehrere Agenturen

Es wurde ein Fehler korrigiert, welcher bei der Verwendung mehrerer Suva-Agenturen zu einer falschen Agentur-Zuweisung führen konnte.

Schadennummerrückmeldung elipsLife
Die elipsLife unterstützt neu die Rückmeldung der Schadennummer bei UVG, UVGZ und KTG.

BBT Software AG
Platz 4
CH - 6039 Root D4
TEL + 41 41 455 30 00
info@STOP-SPAM.bbtsoftware.ch 

BBT Software AG
Matterstrasse 67           
CH - 3920 Zermatt
TEL + 41 27 945 77 77
info@STOP-SPAM.bbtsoftware.ch 

BBT Software AG           
Brückenweg 8           
CH - 3930 Visp
info@STOP-SPAM.bbtsoftware.ch