Sunetplus News

Dezember 2012

Neuerungen in Sunetplus Version 5.2012.02.2027

Absenzliste
Mit der neuen Absenzliste steht ein flexibles Instrument zur Verfügung, um die erfassten Absenzen in unterschiedlicher Form anzuzeigen, auszuwerten, zu drucken oder zu exportieren.

Suchmasken
Die Suchresultate lassen sich neu filtern und/oder gruppieren.

Falljournal
In einem Falljournal lassen sich alle fallrelevanten Daten zusammenfassen.

Kritische Situationen
Kritische Situationen im Betrieb können neu ebenfalls erfasst werden.

Mehrere Betriebsadressen
Es können neu mehrere Betriebsadressen im gleichen Betrieb verwaltet werden.
 
Erweiterte Unfallangaben konfigurierbar
Die erweiterten Unfallangaben sind nun benutzerdefiniert konfigurierbar.

Aktion „Bagatellunfall als Unfall melden“
Die Umwandlung eines Bagatellunfalls in einen ordentlichen Unfall mit einer Arbeitsunfähigkeit von mehr als 3 Tagen wurde vereinfacht.

ISO Nationalitätenliste
Die ISO Nationalitätenliste wurde um den „Kosovo“ erweitert.

Dokumentenübermittlung
«elipsLife» unterstützt das „Senden von Dokumenten“ im Zusammenhang mit bereits übermittelten Schadenmeldungen.
 
Schaden-Nr. Rückmeldung UVG
Bei der Übermittlung von Schadenmeldungen an die «Swica» erhalten Sie neu die Schadennummer automatisch.

Formularanpassung
Auf den «Sympany» Formularen wurden Änderungen bei den Adressangaben vorgenommen.
 
Policenformat
Das neue 10-stellige Policenformat der «ÖKK» wird neu auch unterstützt.

Übermittlung
Für die Kunden der «CSS» ist bei der Übermittlung von Schadenmeldungen kein Client-Zertifikat mehr erforderlich.
 

BBT Software AG
Platz 4
CH - 6039 Root D4
TEL + 41 41 455 30 00
info@STOP-SPAM.bbtsoftware.ch 

BBT Software AG
Matterstrasse 67           
CH - 3920 Zermatt
TEL + 41 27 945 77 77
info@STOP-SPAM.bbtsoftware.ch 

BBT Software AG           
Brückenweg 8           
CH - 3930 Visp
info@STOP-SPAM.bbtsoftware.ch